copaSKY logo

konisch-parallele verbindung

copaSKY new long version

copaSKY
Aus dem erfolgreich am Markt etablierten copaSKY ultrashort entwickelten wir ein komplettes Implantatsystem mit einzigartigen prothetischen Lösungen.  

Um den vorhandenen Knochen optimal auszunutzen, stehen Ihnen beim schmalen copaSKY verschiedene Durchmesser von 3.5 bis 6mm in einer Länge von 8 bis 14mm zur Auswahl.

Das Implantat ist so auf das chirurgische Protokoll abgestimmt, dass das Implantat im harten Knochen  atraumatisch eingeschraubt werden kann und im weichen Knochen eine hohe Primärstabilität erzielt wird, um in allen Knochenqualitäten die Sofortversorgung zu ermöglichen.

Durch die Auflagerung von Knochenspänen auf dem Backtaper wird copaSKY zu einem subcrestalen Implantat. Die kurze stabile konisch-parallelwandige Verbindung ist die Basis für die einzigartigen bredent medical Prothetiklösungen von der Einzelzahnversorgung über verschraubte und zementierte Brücken bis zu den herausnehmbaren Versorgungen. 

Damit lassen sich alle klinischen Anforderungen sicher und wirtschaftlich lösen. Gleichzeitig ist das Prothetikprogramm sehr übersichtlich.

Oberflächendesign

SKY osseo connect surface (ocs)® 

Die Struktur des Bindegewebes besteht aus horizontalen Fasern, die sich am natürlichen Zahn anlagern und dadurch die Anlagerung von Plaque verhindern sollen.
Die horizontalen Mikrorillen an den SKY Implantaten unterstützen ebenfalls die Anlagerung des Weichgewebes, so dass eine Art Weichgewebsmanschette zum Schutz des Implantates entsteht.

Maschinierte Oberfläche

sky implant machined surface

Horizontale Mikrorillen
unterstützen die Anlagerung
des Bindegewebes

Geätzte Oberfläche

sky implant etched surface

Geätzte Übergangsstruktur bietet
Knochen und Weichgewebe Möglichkeiten zur Adaption

Gestrahlte & geätzte Oberfläche

sky implant blasted adn etched surface

Gestrahlt geätzte Oberfläche für die Anlagerung der Osteoblasten zur schnellen Osseointegration

Das Implantat

ANWENDUNG

Langes Implantat
für Sofortversorgung & Spätversorgung

Material

Titan Grad 4, KV

copaSKY new long version

IMPLANTATPOSITION

Isocrestal

Durchmesser

3.5 mm | 4.0 mm | 4.5 mm | 5.0 mm | 6.0 mm

Neues Implantat – bewährte DNA

Das erste SKY Implantat wurde dem Dentalmarkt vor 15 Jahren vorgestellt und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Ähnlich einer biologischen Evolution wurden die guten Anlagen des Implantats stetig verbessert und an nachkommende Systemerweiterungen weitergegeben.

copaSKY trägt so den Code des Implantatdesigns von blueSKY, dem erfolgreichsten Implantat in der dentalen Geschichte der Sofortversorgung.

Implantatdesign und Gewindeeigenschaften zur Erhöhung der Primärstabilität

Verbindungsgeometrie

copaSKY connical

Die Vorteile der konisch-parallelen Verbindung

  • Eine Verbindungsgeometrie bei allen Durchmessern reduziert das Prothetiksortiment. Das vereinfacht die Lagerhaltung und erhöht die Prozesssicherheit.
  • Torx als Goldstandard der Rotationssicherung.
  • Stabile und reversible konisch-parallelwandige Implantat-Aufbau- Verbindung für leichte Entnahme der Prothetik.
copaSKY Prosthetics

copaSKY
PROTHETIK

Broschüren

Ref.0099840D

Bestellformular

SKY Implants - TIXXU - HELBO

Scroll to Top