Finevo

cleaning system

Ein Problem: Verfahrenstechnisch bedingte Verunreinigungen bei CAD/CAM Abutments

REM-Aufnahmen des submukösen Bereichs eines Hybridabutments

Die Aufnahme zeigt starke Verunreinigungen auf der Abutmentoberfläche nach dem Verkleben. Diese aufgelagerten Verschmutzungen können nur durch ein abgestimmtes Bearbeitungsprotokoll mit anschließender Ultraschallreinigung entfernt werden.

Die Lösung: Finevo Cleaning System

Vergleich: Vor und nach der FCS-Reinigung

VORHER
Deutliche Verunreinigungen auf Zirkonabutment

NACHHER
Zirkonabutment ohne Verunreinigungen nach korrekt durchgeführtem Panther-Abutment Surface-Bearbeitungsprotokoll und anschließender Reinigung mit dem Finevo Cleaning System

Zusammensetzung der Verunreinigungen auf Zirkon CAD-/CAM Abutment

  • Kohlenstoff: 25.17
  • Sauerstoff: 20.82
  • Stickstoff: 8.42
  • Zirkon: 39.65
  • Yttrium: 3.91
  • Schwefel: 1.20
  • Silizium: 0.83

Broschüren

REF 0099700D

Scroll to Top

COOKIES-HINWEIS
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.

Bitte verwenden Sie Chrome oder Firefox oder Safari Browser für diese Website!

COOKIES-HINWEIS
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.

Bitte verwenden Sie Chrome oder Firefox oder Safari Browser für diese Website!